92. Int. Lauberhornrennen 14.-16. Januar 2022
Wengen

SCHUTZKONZEPT

In Zusammenarbeit mit den kantonalen und nationalen Behörden sowie dem nationalen Verband Swiss Ski und dem Internationalen Skiverband FIS wurde ein Schutzkonzept für die Durchführung der Int. Lauberhornrennen in Wengen ausgearbeitet.

Das Schutzkonzept ist Basis für alle Aktivitäten vor Ort und betrifft das gesamte Eventgelände. Wir bitten dich, das Schutzkonzept im Detail zu lesen und strikte einzuhalten.

--> Der Anhang Rot muss bei der Abholung der Akkreditierung durch den Team-C unterzeichnet mitgebracht werden.

 

Covid-19-Hotline (offen ab 4. Januar, 6.00 - 24.00 Uhr)


> COVID-19 Schutzkonzept Wengen


> Anhang Rot in Deutsch
> Anhang Rot in Englisch

> Swiss-Ski Basis Schutzkonzept
> Link zu Schutzkonzept Hotellerie Suisse
> Link zu Schutzkonzept GastroSuisse
> Link zu Schutzkonzept Seilbahnen Schweiz


Schutzmasken
Am FIS Ski Weltcup Wengen gilt eine allgemeine Maskenpflicht auf dem gesamten Eventgelände. Athleten im Wettkampf sind von der Maskenpflicht befreit, weitere Ausnahmen sind im Anhang der Farbgruppe Rot ersichtlich.

Unsere Grundsätze
Höchste Priorität hat die Gesundheit aller Involvierten. Um dies garantieren zu können, halten wir uns an folgende Vorgaben: