TEAM INFOS > COVID-19 INFOS > AKKREDITIERUNG

Zeitfenster für die Abfahrt:
Akkreditierung Montag, 11.1.2021 ab 12.00 Uhr im Rennbüro Wengen (Tourist Center, EG).
Die genauen Zeitfenster zur Abholung werden den Teams nach den final Entry mitgeteilt.

Zeitfenster für den SL:
Akkreditierung Freitag, 15.1.2021 ab 12.00 Uhr im Rennbüro Wengen (Tourist Center, EG)
Die genauen Zeitfenster zur Abholung werden den Teams nach den final Entry mitgeteilt.


Als Bedingung für die Akkreditierung gilt:
 
1. Komplettiere alle Angaben in der FIS C-19 Datenbank mindestens 12 Stunden vor Abholung der Akkreditierung, d.h. Negatives COVID-19 PCR Testergebnis inklusive Abnahmedatum und nationalem Labor-Zertifikat (vgl. Punkt 2) UND FIS Whereabouts UND FIS Healt Questionnaires
 
2. Personen, die in den letzten 3 Monaten (11.10.2020 bis mind. 14 Tage vor Akkreditierung) positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden und 48 Stunden symptomlos sind, müssen keinen erneuten Test machen. Das positive Testergebnis muss auf der FIS C-19 Datenbank hochgeladen sein.
 
Der Team-C muss für den Erhalt der Akkreditierung den unterzeichneten Farbanhang Rot vom Schutzkonzept abgeben.
 

Wichtiger Hinweis: Anreisenden mit fehlenden Unterlagen – insbesondere ohne offiziellem Labor-Zertifikat – wird keine Akkreditierung ausgestellt. Sie erhalten somit keinen Zugang zum Eventgelände und müssen sich bis zur Vervollständigung der Unterlagen in Selbstisolation begeben.